the last kiss

"Stop talking about love. Every asshole in the world says he loves somebody. It means nothing. It still doesn't mean anything. What you feel only matters to you. It's what you do to the people you say you love, that's what matters. It's the only thing that counts."

menu : 1. 2. 3.
Gratis bloggen bei
myblog.de
Total Schizo

Ahorn (Unabhängig) - keine gewöhnliche Person, voller Vorstellungskraft und Originalität, scheu und reserviert, ehrgeizig, stolz, selbstbewusst, hungert nach neuen Erfahrungen, manchmal nervös, hat viele Komplexe, gutes Gedächtnis, lernt leicht, kompliziertes Liebesleben, will beeindrucken.

Oh man wie dieses Teil stimmt.Ich bin wirklich extrem scheu und ängstlich.Und auch voller Komplexe.Ich hab Angst vor Leuten (besonders Männern) die über 20 bin.Oder allgemein älter sind als ich.

Dann hab ich Angst wenn ich eine Party organisiere das niemand kommt und ich alleine dasitze.Ich hab deswegen seit der 7.Klasse keinen Gebrutstag mehr gefeiert.Und dieses Jahr werd ich 18 und wenn man den nicht feiert ist doch traurig,aber ich hab echt einen übelsten Horror davor.

Kompliziertes Liebesleben.Yeah ich gucke erstmal auf meine Strichliste,damit ich auch weiss wieviele Männer/Frauen ich schon hatte...

HAR.HAR.HAR.

1 Strich bis jetzt.

Ich bin sowas von wählerisch geht nicht.Wenn ich nicht richtig verliebt bin,dann will ich auch keine/n Freund/Freundin.Da kann man machen was man will.An Angeboten hat es ja nie gemangelt,aber jetzt ertsmal jemanden zu finden wo ich denke "Toll.Alles toll." ist da schon schwierig.

Ich hab irgendwie zu genaue Vorstellungen was ich will.Charakterlich gesehen.Äußerlich muss er/sie mir schon gefallen,darf aber halt nicht wirklich hässlich sein.Aber eine liebe,positive Ausstrahlung sollte er/sie haben.Und dann dieses eine bestimmte Lächeln wo man einfach nur noch sprachlos ist und einen ganz kurz fast willenlos macht.

Okay nächster Punkt - hungert nach neuen Erfahrungen.Ja,auf jeden Fall.Ich liebe es zu lernen (nicht im Sinne von Schule,sondern sich selbst weiterzuentwicklen durch die Erfahrungen die man gemacht hat.)

Ich lerne schnell/Gutes Gedächtnis.Jupp.Lieder,Gesichter,Texte prägen sich bei mir ganz schnell ein.Und ich saug auch manches wie ein Schwamm in mich auf.Ich denke nur an die Bio-Klausur,wo manche schon 3 Tage vorher lernen oder 5-6 Stunden.Ich lerne ca. 1 1/2h und bekomme 13 Punkte :D

Bei Mathe,Physik usw. ist das doch wieder etwas anderes.Da bin ich nicht so gut.Weil ich zu faul bin,da muss man nicht nur einfach auswendig lernen,sondern das alles verstehen.Und dazu bin ich irgendwie zu faul.

Manchmal nervös,jah und wie.Gerade eben,war ich total nervös obwohl überhaupt ncihts war.Aber mein Zimmer ist so klein,wenn da noch jemand anderes ist werd ich total kirre im Kopf.Richtig nervös halt.

Voller Vorstellungskraft und Orginalität,stolz,ehrgeizig,selbstbewusst,will beeindrucken.Ja passt auch alles soweit.Ich bin schon stolz etwas auf mein Aussehen,denn ich bin ja nicht wirklich hässlich und Komplimente bekomme ich auch nicht zu wenig.(Trotzdem würde ich gerne mehr wiegen und bekomme wieder Komplexe wenn die im TV darüber reden wie furchtbar es doch ist so dünn wie ein Model zu sein).Naja und ich will schon beeindrucken,auch schon äußerlich.Geb ich zu.

Aber auch mit anderen Sachen wie meinen Talenten,Interessen oder Hobbys.Ich spiele Geige,hab Japanisch gelernt,war im Kirchenchor auch in der Grundschule im Chor und hab bei dem Musical Tabaluga eine Solorolle des Storches gesungen.

Ich finde auch das ich in Kunst ganz gut bin und ein gutes Auge habe und auch mit meiner Hand den Stift sehr gut kontrollieren kann.

Ich bin halt ein küsntlerisch aktiver Mensch und liebe Kunst,Musik,Fotografie,Theater usw.

Und ich fühle mich auch zu anderen Menschen die in dieser Hinsicht begabt sind hingezogen,weil man sich ausstauschen kann.Und man gegenseitig voneinander lernen kann.

Voller Vorstellungskraft,war ich auch schon immer.Ich war immer shcon sehr fantasievoll.Und hab mir als Kind schon einiges eingebildet.Ich hätte eine große Schwester und in meiner Hosentaschw wohnt ein weißes Kaninchen das kleiner war als meine Hand.Ausserdem hat in meiner Wand eine Hexe gewohnt.Aber auch durch RPGs im P-dex wurde meine Fantasie angeregt und mit anderen Gleichgesinnten Geschichten weiter gestrickt.Das Stigma der Engel,Digimon V : Visions Again,Teenage Dirtbag,Auf der anderen Seite des Flusses,That's Life on Earth , crazy but normal usw.

Alles in allem stimmt dieses Ding irgendwie.

1.5.07 15:57


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de